SPD Ortsverein Wolbeck

Gästebuch

Der Rückblick
oder
was so alles in unserem Ortsverein passierte ...

17.05.2009

Wolbecks Zukunft gestalten!

Einladung zu einer Bürgerversammlung mit unserem Oberbürgermeisterkandidaten Wolfgang Heuer

Dienstag, 19. Mai 2009,
19.00 Uhr
Gaststätte Sültemeyer,
Münsterstr. 2

Diskutieren Sie mit

  • Wolfgang Heuer, SPD-Oberbürgermeisterkandidat und Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion
  • Karl-Heinz Winter, planungspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion
  • Kurt Pölling, SPD-Ratsherr
  • Gabi Hesse-Ottmann, Mitglied der Bezirksvertretung

über das neue Bund-Länder-Programm Aktive Stadt – und Ortsteilzentren, das Fördermittel für die Sanierung und Aktivierung von Ortsteilzentren vorsieht.

Welche Chancen und Perspektiven bietet dieses Programm für Wolbeck?

09.05.2009

Radtour in den Mai wegen zu geringer Teilnehmerzahl ausgefallen

28.12.2008

Helmut Plaschke gestorben
Unser Gründungsmitglied Helmut Plaschke ist heute im Alter von 92 Jahren gestorben

12.12.2008

Traditionelles Grünkohlessen
In diesem Jahr waren etwa 21 Genossinnen und Genossen der Einladung zum diesjährigen Grünkohlessen gefolgt. Das Grünkohlessen fand in der Kiepe statt.

01.05.2008

Radtour in den Mai

Start ist um 14.00 Uhr am Marktplatz in Wolbeck

Wir fahren diesmal nach Everswinkel. Dort informierten wir uns über die Verkehrslösung nach dem Bau der Umgehungsstraße. Wir standen mit SPD-Mitgliedern des Ortsvereins in Kontakt, die uns über die Gestaltung und Probleme informierten.

Gegen 17.30 Uhr endete unsere Tour im Strandhof in Angelmodde an der Homannstrasse.

10.02.2008

6. Neujahrsempfang
Unter dem Motto Kultur für Alle fand am Sonntag den 10. Februar 2008 im Westpreussische Landesmuseum unser Neujahrsempfang statt. Die  Veranstaltung begann um 11:00 Uhr. Als Gastredner ist der Fraktionsvorsitzende der SPD Münster Wolfgang Heuer erschienen. Musikalisch wurde das Programm von der Flötengruppe  der Musikschule Wolbeck abgerundet.

14.12.2007

Traditionelles Grünkohlessen
In diesem Jahr waren etwa 20 Genossinnen und Genossen der Einladung zum diesjährigen Grünkohlessen gefolgt. Als besonderen Gast konnten wir Wolfgang Heuer begrüßen.Erstmals fand das Grünkohlessen in der Kiepe statt.

01.05.2007

Radtour in den Mai

15.12.2006

Traditionelles Grünkohlessen
Wie auch schon in den vergangenen Jahren waren etwa 30 Genossinnen und Genossen der Einladung zum diesjährigen Grünkohlessen gefolgt. Auch unsere Landtagsabgeordnete Svenja Schulze war der Einladung gefolgt.

28.10.2006

60 Jahre SPD Ortsverein Wolbeck
Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des Ortsvereins in der Gaststätte Sültemeyer.
Fast 70 Genossen und Genossinen waren der Einladung gefolgt. In 4 Talkrunden (Gründungsjahre, Frauen in der SPD Wolbeck, ehemalige Ortsvereinsvorsitzende kamen zu Wort, Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete und Fraktionschef der münsterschen SPD) wurden 60 Jahre Ortsvereinsarbeit beleuchtet. U.a. berichtet Gründungsmitglied Helmut Plaschke von den Anfängen des SPD Ortsvereins Wolbeck. Außerdem waren viele ehemalige Ortsvereinsvorsitzende der Einladung gefolgt, die heute nicht mehr im Bereich des Ortsvereins Wolbeck wohnen.
Im Anschluß an die Talkrunden, wurde ein Buffet gereicht. Während der Pausen spielte die Bigband des Gymnasiums Wolbeck.
Vorbereitet wurde die Jubliäumsfeier durch Josef Geller, Marianna Wagner, Uwe Gebhard und Martin Seibüchler. Die auf der Jubiläumsfeier verteilte Zeitung erstellten Rainer Wagner, Sonja Wagner, Philip Wagner und Martin Seibüchler.

30.04.2006

Radtour in den Mai

22.01.2006

5. Neujahrsempfang der Wolbecker SPD

Auf unserem Neujahrempfang berichtete Ewa Teilmanns, Intendantin des Wolfgang-Borchert-Theaters in Münster, als Gastrednerin über

Das Wolfgang-Borchert-Theater und die Krise der öffentlichen Haushalte

Die Auswirkungen der städtischen Haushalte macht auch vor der Kultur nicht halt. Unter diesem Kontext stellte sich Ewa Teilmanns unter anderen folgende Fragen

  • Was bedeuten Einsparungen und Kürzungen in den Kulturhaushalten?
  • Welche Auswirkungen haben sie auf den Spielbetrieb?
  • Haben private Theater ohne öffentliche Zuschüsse noch eine Zukunft?

Zu diesen und weiteren Fragen bezog Ewa Teilmanns Stellung.

Musikalische wurde die Veranstaltung wie auch in den vergangenen Jahren durch die Wolbecker Musikschule mit einigen Darbietungen begleitet.

02.12.2005

Traditionelles Grünkohlessen
Beim diesjährigen Grünkohlessen konnten wir als Gast Wolfgang Heuer begrüßen.

02.05.2005

Radtour in den Mai des SPD-OV Wolbeck
Etwa 20 Radlerinnen und Radler fanden sich am 01. Mai um 14:00 Uhr zur Mai-Radtour auf dem Wolbecker Marktplatz ein. Mit von der Partie war unsere Landtagskandidatin Svenja Schulze. Die Tour wurde in diesem Jahr von Felix Echelmeyer ausgearbeitet. Zunächst ging es über die Hiltruper Strasse entlang. Hinter Wolbeck kamen wir dann auf dem Rundradwanderweg “Rund um Albersloh”. Bei schönem Wetter machten wir einen Abstecher nach Albersloh herein. An einem extra für diesen Tag aufgestellten Getränkestand wurde der erste Durst gestillt, bevor es weiter, westlich an Wolbeck vorbei zum Strandhof in Angelmodde ging. Hier konnten wir uns dann stärken. Neben Gegrilltem gab es Kartoffel- und Nudelsalat sowie eine Salatplatte.

18.04.2005

Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Wolbeck
öffentlichen Diskussionsveranstaltung mit Staatssekretär Dr. Elmar Schulz-Vanheyden

"Kinder- und Schulpolitik aus einem Guss in NRW"

Die Pisastudie und andere Forschungsergebnisse zeigen für Deutschland große Bildungsdefizite auf. Besonders betroffen sind Kinder mit fremdsprachlicher Muttersprache und/oder aus Familien mit niedrigem Bildungsniveau. Alleinerziehende Mütter finden keine Ganztagsbetreuung für ihre Kinder und rutschen unter die Armutsgrenze.
Die Verweildauer an Schule und Hochschule ist im Vergleich zu anderen Nationen überdurchschnittlich hoch.
Dies kann sich ein Land wie die Bundesrepublik Deutschland, das vom Export seiner hochwertigen Produkte lebt, nicht länger leisten.
Welche Weichen die SPD in NRW gestellt hat, soll vorgestellt und diskutiert werden.
Besonders die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Chancengleichheit
bestimmen sozialdemokratische Bildungspolitik.
Diesem Zweck zufolge wird das Betreuungsnetz für Kinder unter 3Jahren ausgebaut. Die vorschulische Sprachförderung und eine flexible Schuleingangsphase soll bessere Voraussetzungen für den Unterricht in der Grundschule schaffen.
Nur noch 12 Jahre bis zum Abitur und das Bekenntnis zur Studiengebührenfreiheit soll allen Schülern die Möglichkeit zum Studium öffnen.
Informiert Sie sich aus erster Hand und glaubt nicht den gezielten Lügen der anderen Parteien

10.02.2005

Hauptversammlung der SPD Wolbeck mit Neuwahl des OrtsvereinsvorstandesVorstand des OV

Der neue OV-Vorsitzende Josef Geller

 

16.01.2005

4. Neujahrsempfang der SPD Wolbeck
Bilder vom Neujahrsempfang
Kurt Pölling - SPD Ratsherr und Vorsitzender der SPD WolbeckSPD Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer

Orchester der Wolbecker MusikschuleGastKurt Pölling - mit Bezirksvorsteher Lewe

10.12.2004

Traditionelles Grünkohlessen
50 Jahre Mitglied in der SPD
Beim diesjährigen Grünkohlessen blieb die Prominenz zwar aus, aber 3 Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

 Außerdem wurde 3 Mitgliedern, die vor kurzem Geburtstag hatten gratuliert. Zum Abschluß gab es dann noch einen Vortrag.

 

VortagGeburtstagskind bei der SPDUlrike Pölling

27.09.2004

Kurt Pölling in den Rat der Stadt Münster gewählt
Kurt Pölling ist in den Rat der Stadt Münster gewählt worden. Damit ist seit längerer Zeit wieder ein Wolbecker SPD-Mitglied im Rat der Stadt Münster.

01.05.2004

Maitour der SPD-Wolbeck
kurze Rast
Etwa 20 Personen hatten sich um 15:00 Uhr am Wolbecker Marktplatz eingetroffen, um mit dem SPD-Ortsverein in den Mai zu radeln. Die Route wurde diesmal von Martin Seibüchler ausgearbeitet. Zunächst ging es Richtung Angel, um dann dem Angelseitenweg und weiter Richtung Everswinkel zu radeln. Dann wurde nach Norden abgebogen. Es ging am Flugplatz Münster-Telgte vorbei Richtung Telgte. An einer Baumallee wechselte die Fahrtrichtung nun Richtung Westen. Wir überquerten die Werse und fuhren dann Richtung Mauritz. Kurz vor Mauritz bogen wir in Richtung Süden ab. Ab der Wolbecker Strasse folgten wir der Werse Richtung Angelmodde. Gegen 16:45 Uhr erreichten wir den Strandhof in Angelmodde. Da das Wetter mitspielte, konnten wir uns draußen bei gegrillten Würstchen, Putensteacks und Schnitzel mit einem reichhaltigen Salatbuffet und Getränken unterhalten und die Maitour ausklingen lassen.

21.03.2004

Veranstaltung des SPD-OV Wolbeck

Nach dem PISA-Schock - Zukünftige Schulpolitik in NRW

Am Dienstag den 23.03.2004, 20:00 Uhr hatten wir zum Vortrag mit anschließender Diskussion in die Gaststätte Sültemeyer, Münsterstr. 2 eingeladen.
Das Thema lautet

Nach dem PISA-Schock - Zukünftige Schulpolitik in NRW.

Als Referenten konnten wir Dr. Elmar Schulz-Vanheyden, Staatssekretär im Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen, gewinnen. Dr. Elmar Schulz-Vanheyden wird über die Themen
- jahrgangsübergreifender Unterricht in der Grundschule,
- Abitur in 12 Jahren und
- Neue Perspektiven mit der Ganztagsschule
referieren. Im Anschluß an den Vortrag bietet sich die Möglichkeit der Diskussion.

18.01.2004

3. Neujahrsempfang der Wolbecker SPD

Zahlreiche Gäste aus Wolbeck und Umgebung fanden sich um 17:00 Uhr in Haus Heidhorn ein, Münsterstrasse, um am unseren Neujahrsempfang teilzunehmen. auch in diesem Jahr gab es ein kleines Rahmenprogramm. Musikalisch wurde der Neujahrsempfang durch die Musikschule Wolbeck untermalt.

13.12.2003

Traditionelles Grünkohlessen

An unserem diesjährigen Grünkohlessen nahmen fast 40 Mitglieder teil. Auch in diesem Jahr haben Wolfgang Heuer, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, und Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter und Oberbürgermeisterkandidat der münsterschen SPD im kommenden Kommunalwahlkampf, an unserem Grünkohlessen teilgenommen. Zum 2. Mal waren wir in der Dorfschänke.

01.05.2003

Maitour
Zu unsere traditionelle Maitour hatten sich trotz des wechselhaften Wetters wieder zahlreiche Genossinnen und Genossen eingefunden. Wie immer starteten wir vom Wolbecker Marktplatz, diesmal südwärts Richtung Albersloh. Kurz vor Albersloh bogen wir dann Richtung Osten ab um in einem weitem Bogen schliesslich an unserem traditionellen Ziel am Angelmodder Strandhof anzukommen. Auch hier zeigte sich das Wetter von seiner nassen Seite, so dass wir das Essen im Restaurant einnehmen mussten.
Während der Radtour stiessen 2 Radler zusammen und landeten im Strassengraben. Glücklicherweise konnten Sie ihre Radtour weiterführen. Des weiteren verloren wir unterwegs einen Radler, der aber später wohlbehalten am Strandhof ankam.

09.04.2003

Politischer Stammtisch
In der Dorfschenke fand unser 1. Politischer Stammtisch in diesem Jahr statt. Es wurde vor allem über die in der Bundespolitik vorgesehenen Reformen aus dem Bereich Soziales diskutiert.

19.01.2003

2. Neujahrsempfang
Nach dem großen Erfolg des Neujahrsempfangs im Januar 2002 haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr einen Neujahrsempfang durchzuführen. Er fand, wie auch schon 2002 im Café Haus Heidhorn statt. Da das Café zu Jahresbeginn seine Pforten geschlossen hatte, haben wir uns entschlossen, dennoch unseren Neujahrsempfang in den Räumlichkeiten des Cafés Haus Heidhorn durchzuführen. Einige Genossinnen und Genossen erklärten sich bereit, unseren zahlreichen Gästen Sekt, Orangensaft, belegte Brote sowie Knabbereien anzubieten.

Um 11:00 Uhr eröffnete unsere 1. Vorsitzenden Gudrun Beckmann-Kircher mit einer Ansprache den Neujahrsempfang. Musikalisch untermalt wurde der Vormittag von dem jungen Pianisten Andreas Wickel von der Wolbecker Musikschule. Als Höhepunkt des Neujahrsempfang waren dann Auszüge aus dem literarisch-kabarettistischen Programm “Keiner fragt - Theologen antworten” von und mit Klaus Witthinrich zu hören. Er brachte das Publikum zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken.

13.12.2002

Traditionelles Grünkohlessen
Erstmals fand unser traditionelles Grünkohlessen in der Dorfschenke statt. Über 40 Genossen und Genossinnen hatten sich eingefunden. Als prominente Gäste konnten wir Wolfgang Heuer (Vorsitzender SPD-Ratsfraktion) und unseren neugewählten Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer begrüßen.

01.05.2002

Maitour
Diesmal ging es vom Markt Richtung Eschstr., dann nach Angelmodde. Von dort weiter durch Gremmendorf an einem potentiellen Standort eines Flüchtlingheimes (in der Nähe der Umgehungsbahn) vorbei in das Gewerbegebiet Loddenheide. Am Friedenspark wurde eine Rast gemacht. Anschließend ging es zurück - am Karnevalsmuseum vorbei - zum neuen Wohngebiet in Gremmendorf (Zwi-Schulmann-Weg). Der Grillabend mußte wegen des unbeständigen Wetters in die Gaststätte Strandhof (Angelmodde) verlegt werden.

29.01.2002

Frauenstammtisch
Letzter Frauenstammtisch unter der Leitung von Ingrid Brock-Gerhard

Dezember 2001

25 Jahre Grünkohlessen
Seit nun 25 Jahren treffen sich Genossinnen und Genossen zum traditionellen Grünkohlessen in der Gaststätte Mentrup. Leider schließt die Gaststätte in Kürze, so das wir uns ein neuen Ort suchen müssen.

12.11.2001

Mitgliederversammlung

Christoph SträsserBundestagskandidat Christoph Strässer zu Gast bei der Mitgliederversammlung. Die Anwesenden stellten zahlreiche Fragen zu den aktuellen politischen Geschehnissen und Christoph Strässers Meinung dazu.

21.06.2001

Ideenbörse unter dem Motto “Sommerwende der SPD Wolbeck”
Martin Wendt und Tom Kircher boten mit dieser Veranstaltung ein besonderes Angebot an alle Wolbecker Genossinnen und Genossen

01.05.2001

Maitour
Traditionelle Maitour durch die Hohe Waard und Ausklang am Strandhof in Angelmodde.

24.02.2001

Frauenstammtisch
Karnevalsfeier zum 12jährigen Bestehen des Frauenstammtisches

26.01.2001

Der Ortsverein im Internet
Der Ortsverein hat im Internet jetzt eine eigene Domäne, und zwar www.spd-wolbeck.de. Martin Seibüchler erstellte ein erstes Informationsangebot

23.09.2000

Eröffnung Haus des Sports in Münster-Wolbeck
Bei der Eröffnungsfeier des Haus des Sportes war der Ortsverein mit einem eigenen Stand vertreten.

10.08.2000

Dagmar Henn radelt dem Ministerpräsidenten entgegenMinisterpräsident Clement auf Wandertour ins Münsterland
Unsere Kassiererin Dagmar Henn radelt zusammen mit Karsten Rahn vom OV Mauritz-Erpho unserem Ministerpräsidenten Wolfgang Clement entgegen, der eine mehrtägige Wanderung aus dem Ruhrgebiet ins Münsterland unternahm..

15.08.1999

Jubiläumsveranstaltung Kulturgespräch
 50. Wolbecker Kulturgespräch
           - mit dem Charivari Puppentheater "Die Punch & Judy Show"
           - mit der Bigband der Wolbecker Musikschule

17.04.1999

Jubiläumsveranstaltung Frauenstammtisch
10 Jahre Frauenstammtisch
     - mit Sektempfang,
     - mit einem Kabarett von Simone Fleck "Eine Frau wird erst schön an der Pfanne"

29.06.1996

Jubiläumsveranstaltung Ortsverein
50 Jahre Ortsverein Wolbeck
im “Strandhof” Angelmodde (Homannstrasse 64, 48167 Münster) mit Live-Musik von der Oldie-Band “Look back”, mit Kinderwettspielen mit attraktiven Preisen, der mobilen Jonglierschule, dem Kinderspielmobil mit Hüpfkissen und einem Luftballon-Wettbewerb

November 1994

Nach den Kommunalwahlen am 16. Oktober 1994 haben SPD und Grüne in der Bezirksvertretung Südost die Stimmenmehrheit. Im November 1994 wird Uwe Gebhard zum Bezirksvorsteher gewählt.

12.07.1986

Jubiläumsveranstaltung Ortsverein
40 Jahre Ortsverein Wolbeck

Dezember 1976

1. Grünkohlessen
Das erste Grünkohlessen findet statt. Gleichzeitig wird der 30. Jahrestag der Gründung des Ortsvereins Wolbeck gefeiert.

01.01.1975

Die Kommunalreform und der Ortsverein
Die Kommunalreform bringt auch Veränderungen für den Ortsverein Wolbeck mit sich. Seitdem werden die in Angelmodde-Dorf wohnenden SPD-Mitglieder vom Ortsverein Wolbeck betreut.

01.07.1946

Gründung des SPD-Ortsvereins Wolbeck
Gründung des SPD-Ortsvereins Wolbeck in der Wohnung von Hermann Plaschke.

 

zurück zu Der Ortsverein


letzte Aktualisierung: Sonntag, 17 Mai, 2009