SPD Ortsverein Wolbeck

Unser Stadtteil

Wolbecker Ansichten und Sehenswürdigkeiten

Wolbeck ist seit 1975 ein Stadtteil von Münster in Westfalen und liegt im  Südosten von Münster. Westlich an Wolbeck grenzen die münsterschen Stadtteile Angelmodde und Hiltrup. Im Süden von Wolbeck liegt der zur Stadt Sendenhorst gehörende Ortsteil Albersloh, im Osten der zur Gemeinde Everswinkel gehörende Ortsteil Alverskirchen. Im Nordosten findet man die Stadt Telgte. Wolbeck hat ca 9.000 Einwohner.
Politisch gehört Wolbeck zusammen mit den münsterschen Stadtteilen Angelmodde und Gremmendorf zum Bezirk Südost. Symbol Wolbecks ist der Ziegenbock.

Winterlandschaft asn der AngelAuf dem linken Foto sehen Sie eine Winterlandschaft an der Angel. Die Angel  fließt mitten durch Wolbeck hindurch. Von der Hofstrasse bis zur Münsterstrasse gibt es seit kurzer Zeit einen Weg, auf dem man die Angel auf ihren Weg zur Werse ein kurzes Stück begleiten kann. Die Angel mündet beim münsterschen Stadtteil Angelmodde in die Werse. Die Werse mündet an der nördlichen Stadtgrenze Münsters (in der Nähe von Münster-Gelmer) in die Ems.
 
DrostenhofIn dem alten Herrenhaus, dem Drostenhof, ist das Westpreussische Landesmuseum untergebracht. Durch einen Klick auf das Bild werden Sie auf die Homepage des Westpreussischen Landesmuseums geleitet. Dort finden Sie Informationen über Öffnungszeiten, Eintrittspreise, aktuelle Ausstellungen, der Dauerausstellung, usw.

Wolbeck hat aber noch weiteres Sehenswertes. Da ist zum Beispiel der Tiergarten. Dies ist ein Waldgebiet im südöstlichen Bereich von Wolbeck. Hier können Sie herrlich Spazieren gehen. Westlich des Tiergarten schließt sich das Waldgebiet Tiergartenheide an, vom Tiergarten durch die Landstrasse Wolbeck - Albersloh und den Schienen der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE) getrennt.

Wolbeck hat auch ein eigenes Hallenbad. Öffnungszeiten und aktuellen Eintrittspreise finden Sie auf der Seite www.muenster.de. Im Sommer besteht die Möglichkeit im Freibad Stapelskotten zu  baden. Dieses Freibad liegt an der Werse an der Wolbecker Strasse. Es ist von Wolbeck aus mit den Buslinien R22 und R32 (Haltestelle Freibad Stapelskotten) zu erreichen.

Hier noch einige Bilder aus Münster-Wolbeck.

Evangelische Christus-Kirche

Evangelische Kirche
Links sehen Sie die evangelische Christuskirche und das evangelische Gemeindezentrum.

 

    Während des ZiBoMo im Jahre 2004 war die Hofstrasse gesperrt. ZiBoMo ist der karnevalistische Höhepunkt aller Wolbecker Karnevalisten. Seit 50 Jahren findet 1 Woche vor Rosenmontag der ZiBoMo-Umzug statt, an dem nicht nur zahlreichen Wagen und Fussgruppen teilnehmen. Auch mehrere tausend Narren und Närrinnen aus Wolbeck und Umgebung säumen die Strassen.

Hofstrasse

Evangelisches Gemeindezentrum

Hiltruper Str

Das linke Bild zeigt die Hiltruper Strasse. Hier steht auch das Wolbecker Wahrzeichen - der Ziegenbock. Im rechten Bild ist der Drostenhof im Hintergrund zu sehen.

 

Am Steintor

Classical Service Center

Das Classical Service Center ist ein neues, modernes Bürogebäude im Norden Wolbecks, Gewerbegebiet Wolbecker Windmühle.

Classical Service Center

Wolbeck Ehrenmal

Das Wolbecker Ehrenmal erinnert an die Wolbecker Soldaten, die in den beiden Weltkriegen des 20. Jahrhunderts gefallen sind.

    Auf dem rechten Bild ist die Traditionsgaststätte Sültemeyer zu sehen. Sie befindet sich an der Straßenkreuzung Münsterstraße / Hofstraße / Am Steintor

Traditionsgaststätte Sültemeyer

Die Fotos hat uns unser Mitglied M. Seibüchler zur Verfügung gestellt.

Neugierig geworden? Sie wollen wissen wie Sie den Stadtteil Wolbeck finden? Dann klicken Sie hier!